Katholische Grundschule St. Peter RheinbergKatholische Grundschule St. Peter Rheinberg
Kids   Allgemeines
  Aktivitäten
  Team
  Konzept

Team
Offene Ganztagsgrundschule (OGS) und „8 - 1“- Betreuung

OGS

Wir sind eine Offene Ganztagsgrundschule (OGS) „von Anfang an“, d.h. seit dem Schuljahr 2003/ 04, nachdem die Gesetzeslage dies ermöglichte und die Stadt Rheinberg der Einrichtung zustimmte.

Unter der Trägerschaft der Organisation „Betreuung an Schulen“ Bielefeld starteten wir mit 20 Kindern in beengten Räumlichkeiten, aber schon damals mit einem detaillierten Konzept, das u.a. an den Prinzipien von Maria Montessori (s. unter „Konzept“) ausgerichtet war und das bis heute in bezug auf seine tragfähigen Grundlagen Gültigkeit hat.

Ab Februar 2006 liegt die Trägerschaft der OGS in die Hände des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V., mit dem wir in organisatorischen und personalbezogenen und auch in erzieherischen und beratenden Belangen sehr erfolgreich zusammen arbeiten.

Im Oktober 2005 konnten wir unseren schönen, hellen, 100 qm großen und kindgerechten OGS-Anbau beziehen, in dem neben dem Speise- und Aufenthaltsbereich auch eine Küche und ein kleines Büro untergebracht sind.

In den letzten Jahren sind die Anmeldezahlen zur Teilnahme an der OGS kontinuierlich gestiegen. Dennoch sind wir nach wie vor bestrebt alle Kinder aufzunehmen und nutzen dafür alle räumlichen und personellen Ressourcen.

Neben unserem OGS-Anbau beziehen wir auch 2 weitere Betreuungsräume, einige Klassenräume für die Hausaufgaben und einen Pavillon-Raum für die „8-1“- Betreuung in den Nachmittagsbereich mit ein.

„8-1“ oder auch die „verlässliche Halbtags-Grundschule“ genannt, sieht die zuverlässige Betreuung der dort angemeldeten Kinder vor bzw. nach Unterrichtsschluss bis längstens 13.30 Uhr vor. Eine Hausaufgabenerledigung und ein Mittagessen sind bei dieser Betreuungsform nicht enthalten. Ferienbetreuung entsprechend den Öffnungszeiten der OGS ist gegen Anmeldung und Kostenbeitrag möglich.

Die Kinder, die in der OGS angemeldet sind, verbleiben bis 15 Uhr bzw. längstens bis 16 Uhr in der Schule. Betreuung in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen ist ebenfalls gewährleistet, außer in den Weihnachtsferien, in den ersten 3 Wochen der Sommerferien, am Pfingstdienstag und am Rosenmontag.

Alle Informationen erhalten die Eltern immer über unseren Schuljahres-Terminplaner und zeitnah auch vom OGS-Team.

Die Kosten für die Teilnahme an der OGS sind nach Maßgabe der Stadt Rheinberg einkommensabhängig. Nähere Informationen dazu bekommen Sie von der Stadt Rheinberg oder beim Caritasverband Moers-Xanten e.V. Die Gebühr für die „8-1“-Betreuung beträgt zurzeit 40 € im Monat – Ferienbetreuungskosten sind darin nicht enthalten und fallen bei Anmeldung dazu separat an.

Den aktuellen Flyer (PDF 217 KB) der OGS finden Sie hier.


zurück